Gemeinde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Jugendliche und liebe Kinder!

In den bisherigen Veranstaltungen zur Dorfmoderation haben Erwachsene, Jugendliche und Kinder Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität in Willroth eingebracht.
Um das Stimmungsbild abzurunden möchten wir jeden Haushalt nach der Wichtigkeit der einzelnen Vorschläge befragen. Daher hat das Redaktionsteam den nachstehenden Fragebogen erarbeitet.

Ihre / eure Einschätzung ist uns wichtig! Denn das Meinungsbild in Willroth soll eine Entscheidungsgrundlage für die weiteren Schritte in der Dorfentwicklung sein. So hat sich der Gemeinderat jetzt als Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung beworben.
Damit könnten die aus der Dorfmoderation entwickelten Vorschläge forciert umgesetzt bzw. gefördert werden.

Welche Projekte dabei sein sollen, hängt zu einem nicht unwesentlichen Teil von Ihrer / Eurer Meinung ab. Daher möchten wir Sie / Euch bitten, die einzelnen Maßnahmenvorschläge entsprechend der Rubriken anzukreuzen bzw. die Anzahl der abgegebenen Stimmen pro Feld einzutragen.

Für Kinder und Jugendliche haben wir zusätzlich einen eigenen Abschnitt reserviert. Nehmen mehrere Personen im Haushalt an der Befragung teil, so nennen Sie am Schluss auf Seite 3 des Fragebogens einfach die Anzahl der Personen. Ansonsten zählt jeweils ein Kreuzchen pro Vorschlag.

Die Befragung ist anonym.

Wenn Sie sich aktiv einbringen wollen oder Interesse an einem Freizeitangebot oder der Hilfstauschbörse haben, so nutzen Sie das separate Blatt „Freiwillige Angaben“ oder melden sich bitte bei einem der Mitglieder des Redaktionsteams:

Anette Eul Telefon: 92 82 10 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jürgen Kalscheid Telefon: 13 23 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Karl Kubba Telefon: 92 73 62 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Olaf Meinhardt Telefon: 02 61 - 66 75 41 19 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Wir bitten Sie, den ausgefüllten Fragebogen bis Montag, den 19. September 2016 in den Briefkasten im Dorfgemeinschaftshaus einzuwerfen. 

Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns im Voraus sehr!

 

pdfFragebogen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.